Startseite
Themen






  • Teamarbeit im Labor

    Das tec4you-lab ist ein zdi-Schülerlabor im Berufskolleg Kreis Höxter, dass Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bietet, einen Tag lang ein produzierendes Unternehmen mit den Arbeitsbereichen Forschung, Technik, Design, Kommunikation und

    mehr...
  • Kommunikations-Team

    Das Kommunikations-Team koordiniert die Arbeit aller Teams. Sie nimmt also Managementaufgaben wahr. Dabei sorgt sie dafür, dass zeitgerecht gearbeitet wird, damit am Ende des Labortages alle mit einem fertigen Produkt nach Hause gehen können. Sie

    mehr...
  • Design-Team

    Das Design-Team beschäftigt sich mit der Optik des Produkts. Nach den Ergebnissen einer Verbraucherumfrage gestaltet das Team das Layout eines Prototyps. Außerdem setzt es sich mit dem Marketing des Produkts auseinander. Zusätzlich wird die

    mehr...
  • Forschungs-Team

    Das Forschungs-Team untersucht die Materialien, die für das Produkt benutzt werden könnten. Dabei unternimmt sie Versuche hinsichtlich der Kratzfestigkeit und der Härtebeständigkeit. Sie äußert sich auch zu den generellen Eigenschaften der

    mehr...
  • Technik-Team

    Das Technik-Team fertigt den Prototypen und produziert - nach der Freigabe durch das Forschungs-Team - das freigegebene Produkt. Dazu setzt sie eine CNC-Maschine, eine Lasergravurmaschine und einen 3-D-Drucker ein. Gegen Ende montiert das Team noch

    mehr...
  • Finanz-Team

    Das Finanz-Team kalkuliert den Preis für die Produktion am heutigen Tage. Sie berücksichtigt dabei die Personal-, Gebäude- und Produktionskosten. Im zweiten Teil ihrer Arbeit macht sie sich Gedanken, durch welche Maßnahmen der Preis des

    mehr...

    USB-Stick für 187€ – Wo gibt`s denn sowas?

    Am 14. Februar 2018 besucht die Klasse 9D des König-Wilhelm Gymnasiums aus Höxter das Tec4you-Lab in Brakel. Hier soll Schülern der Arbeitsalltag in seinen Abläufen in einem großenindustriellen Betrieb veranschaulicht werden. Die 23 Schülerinnen und Schüler werden in fünf verschiedene Arbeitsgruppen eingeteilt, die gemeinsam ein Produkt herstellen sollen. In den Gruppen Kom-munikation, Technik, Design, Finanzen

    mehr…

    Jugendliche blicken in Ihre eigene Zukunft

    Eine eigene Firma leiten, ein eigenes Produkt herstellen oder die Finanzen verwalten, dass durften die Schüler der Klasse 9c des KWGs am 07.02.2018 in Brakel am Berufskolleg erleben. Nach einer kurzen Einführung und Besichtigung durch das Betreuerteam, lernten die Jugendlichen das tec-4you-lab kennen. Anschließend teilten sich die Schüler und Schülerinnen in Gruppen zum Thema Finanzen,

    mehr…

    Unser Tag im tec4you-lab: Arbeiten in verschiedenen Bereichen.

    Wir die Klasse 9G der Gesamtschule Bad Driburg- Altenbeken haben am Mittwoch, den 31.01.2018, das Tec4you-lab in Brakel besucht. Wir haben uns in kleine Gruppen in verschiedene  Arbeitsbereiche eingeordnet und die Tätigkeit des jeweiligen Bereiches ausgeübt. Wir haben dann in den Arbeitsgruppen einen unseren Vorstellungen entsprechenden USB-Port hergestellt.  Der USB-Port ist an der Oberseite aus

    mehr…

    tec4you-lab in Brakel – hier beginnt Zukunft

    Wir, die 9f der Gesamtschule Bad Driburg, besuchten am Mittwoch, dem 24.01.2018 das Tec-4-you lab in Brakel. Dort produzierten wir einen Handyhalter. Diesen gestalteten wir in der Farbe Neon Orange. Auf dem Plexiglas ließen wir 9f und eine Batterie eingravieren. Schnell fanden wir uns in den unterschiedlichen Teams zusammen: Kommunikation, Design, Technik, Forschung und Finanzen.

    mehr…

    Unsere fiktive Firma

    Unsere fiktive Firma Am Mittwoch, den 10.1.2018, nahmen wir, die Klasse 9d der Gesamtschule Bad Driburg – Altenbeken an dem Projekt tec4you-lab teil, bei der wir die Aufgabengebiete einer Firma simulierten. Unsere Aufgabe bestand darin ein gemeinsames, vorgegebenes Produkt zu erstellen. Wir wurden zunächst in 5 Gruppen eingeteilt: Kommunikation, Design, Forschung, Technik und Finanzen. Uns wurden jeweils

    mehr…

    Fünf Gruppen, drei Zeiger und eine Uhr

    Wir, die 9C von der Gesamtschule Bad Driburg-Altenbeken besuchten am 06.12.2017 das Schülerlabor Tec4You-Lab. Wir haben eine Uhr hergestellt, indem wir in fünf verschiedenen Gruppen als Team gearbeitet haben. Die Gruppen waren Kommunikation, Design, Forschung, Technik und Finanzen. Bei der Herstellung der Uhr haben wir einen normalen Arbeitstag simuliert und unsere Fähigkeiten unter Beweis gestellt.

    mehr…

    Unsere Klasse leitet eine Firma

    Am Mittwoch, den 29. November 2017, haben wir, die Klasse 9b der Hoffmann-von-Fallersleben Realschule, das Tec4you-Lab im Berufskolleg Brakel besucht. Das Tec4you Lab ist ein Labor, in dem Schüler die Produktion eines USB-Sticks in einer „Firma“ ausprobieren können. Dort haben wir zuerst eine Einführung in die fünf Stationen (Kommunikation, Forschung, Technik, Design und Finanzen) bekommen.

    mehr…

    Schüler leiten eine Firma – Hightech in Brakel

    Für unsere Berufsorientierung sind wir zum Berufskolleg Brakel gekommen. Wir, das sind die 9d der Hoffmann-von-Fallersleben-Realschule-Höxter, 16 Mädchen und 12 Jungs. Am Anfang teilten wir uns in 5 Gruppen auf: Design, Technik, Kommunikation, Forschung und Finanzen. Unsere Aufgabe war es, einen USB-Stick herzustellen. Das Kommunikationsteam hatte die Aufgabe einen Plan für den heutigen Tag zu

    mehr…

    Ein USB-Stick just in time

    Am Mittwoch, den 15.11.2017 besuchten wir, die Klasse 9a der Hoffmann-von-Fallersleben-Schule, das „tec4you-lab“ des Berufskollegs Kreis Höxter in Brakel. Nach unserer Ankunft wurden wir herzlich vom Schülerlabor-Team im Kommunikationsraum empfangen. Hier erhielten wir zunächst allgemeine Informationen über das Schülerlabor. Anschließend starteten wir mit der Simulation der Firma: Unsere Klasse bekam die Aufgabe, einen personalisierten USB-Stick

    mehr…

    Ein USB-Stick für 209,75 Euro?

    Heute besuchen wir das Schülerlabor tec4you-lab des Berufskollegs in Brakel. Um ungefähr 8.00 Uhr kommen wir mit dem Bus an und werden freundlich in Empfang genommen. Wir, die Klasse 9c, der Hoffmann von Fallersleben Realschule werden eingewiesen und betreten zuerst den Kommunikationsraum, um uns alle Aufgabenbereiche genau erklären zu lassen. Diese sind das Kommunikationsteam, das

    mehr…