Startseite
Themen






  • Teamarbeit im Labor

    Das tec4you-lab ist ein zdi-Schülerlabor im Berufskolleg Kreis Höxter, dass Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bietet, einen Tag lang ein produzierendes Unternehmen mit den Arbeitsbereichen Forschung, Technik, Design, Kommunikation und

    mehr...
  • Kommunikations-Team

    Das Kommunikations-Team koordiniert die Arbeit aller Teams. Sie nimmt also Managementaufgaben wahr. Dabei sorgt sie dafür, dass zeitgerecht gearbeitet wird, damit am Ende des Labortages alle mit einem fertigen Produkt nach Hause gehen können. Sie

    mehr...
  • Design-Team

    Das Design-Team beschäftigt sich mit der Optik des Produkts. Nach den Ergebnissen einer Verbraucherumfrage gestaltet das Team das Layout eines Prototyps. Außerdem setzt es sich mit dem Marketing des Produkts auseinander. Zusätzlich wird die

    mehr...
  • Forschungs-Team

    Das Forschungs-Team untersucht die Materialien, die für das Produkt benutzt werden könnten. Dabei unternimmt sie Versuche hinsichtlich der Kratzfestigkeit und der Härtebeständigkeit. Sie äußert sich auch zu den generellen Eigenschaften der

    mehr...
  • Technik-Team

    Das Technik-Team fertigt den Prototypen und produziert - nach der Freigabe durch das Forschungs-Team - das freigegebene Produkt. Dazu setzt sie eine CNC-Maschine, eine Lasergravurmaschine und einen 3-D-Drucker ein. Gegen Ende montiert das Team noch

    mehr...
  • Finanz-Team

    Das Finanz-Team kalkuliert den Preis für die Produktion am heutigen Tage. Sie berücksichtigt dabei die Personal-, Gebäude- und Produktionskosten. Im zweiten Teil ihrer Arbeit macht sie sich Gedanken, durch welche Maßnahmen der Preis des

    mehr...

    Laborarbeit

    Wir sind die Klasse 9 b/c der Bördelandschule Borgentreich. Am 22.03.2017 haben wir das tec4you-lab besucht. Dort wurden wir in 5 Gruppen eingeteilt: Kommunikation Technik Forschung Design Finanzen Gemeinsam haben wir einen Handyständer geplant, entworfen und produziert. Die Technikgruppe war für die Produktion des Metallfußes und die Gravierung der Plexiglasscheibe verantwortlich. Unsere Forschungsgruppe war für

    mehr…

    Caspar-Heinrich Schule beim tec4you-lab

    Die Klasse 9b der Caspar-Heinrich-Hauptschule, Bad Driburg, hat am 15.März 2017 am Projekt tec4you-lab teilgenommen, das im Burufskolleg Kreis Höxter stattfand. Dort mussten die Schüler in 5 Gruppen an dem Produkt  „Handyständer“ intensiv arbeiten. Es gab folgende Teams :   Kommunikationsteam Designteam Forschungsteam Technikteam Finanzteam   Die einzelnen Teams hatten verschiedene Aufgaben um die Handyständer

    mehr…

    Unsere kreative Truppe

    Am Mittwoch den 08.03.2017 hat unsere Klasse, die 9a, einen interessanten Ausflug zum Tec4you-Lab am Berufskolleg Brakel gemacht, um eine Handyaufladestation zu bauen. Nach einer Führung durch den Bereich, in dem wir arbeiten wollten und Erklärungen, welche Berufe für was zuständig sind, durfte unsere Klasse sich selbst in Gruppen einteilen. Die Gruppen haben sich schnell

    mehr…

    ohne

    Am 1.3.2017 haben wir, die Klasse 8 a der Gesamtschule Brakel,im Berufskolleg in Brakel in verschiedenen Gruppen an einem Produkt gearbeitet: einer Handyhalterung. Dies taten wir in 5verschiedenen Gruppen mit unterschiedlichen Aufgaben. Wir haben uns damit beschäftigt das Produkt zu planen und haben es auch ausgeführt, dadurch hatten wir dann ein fertiges Endprodukt. Alle Gruppen

    mehr…

    Ein Tag im Tec4you-lab

    Am 22.02.17 hat die Klasse 8b der Gesamtschule Brakel das Berufskolleg Kreis Höxter besucht. Da wurde die Klasse in fünf Gruppen verteilt. Es wurden fünf Arbeitsgebiete, wie Kommunikation, Design, Forschung, Technik und Finanzen, angeboten. Die Gruppe „Kommunikation“ hat die Zertifikate fertiggestellt und hatte den Überblick aller Gruppen. Die Gruppe „Design“ hat mit einer Umfrage gestartet,

    mehr…

    Zusammenhalt macht stark!

    Die Klasse 8c der Gesamtschule Brakel erlebte am 15.02.2017 im Berufskolleg des Kreises Höxter einen aufregenden Tag im Tec4youlab. Am Anfang des Tages setzte sich die 8c im Kommunikations Raum zusammen. Der Betreuer Herr Fiekens hat uns alles genauestens erklärt: z.B. die Teams, was zuerst, wer was macht, wo wer hingeht, wann Mittagspause ist und

    mehr…

    Von der Idee bis zum Produkt

    Am Mittwoch, 08.02.2017, verbrachte die Klasse 9c des König-Wilhelm-Gymnasiums einen Tag im tec4you-lab. Sie hatte die Aufgabe ein Produkt herzustellen, eine Handyladestation. Nach einer kurzen Einführung und Besichtigung der Räumlichkeiten ging es gleich an die Arbeit. Die Schüler haben sich in Gruppen aufgeteilt, in welchen sie nun auf Grund einer Idee eine Handyladestation produzieren sollten.

    mehr…

    „Unterricht mal anders“

    Brakel, den 01.Februar: Die Klasse 8d der Gesamtschule Brakel produzierte ihre eigene „Handyandockstation“ im Berufskolleg Kreis Höxter. Die 31 Schüler und Schülerinnen der 8. Klasse der Gesamtschule Brakel besuchten am Mittwoch das tec4you-Lab im Berufskolleg Kreis Höxter. Sie arbeiteten zusammen als Unternehmen und fertigten so das Endprodukt, eine Handyandockstation aus Aluminium und Plexiglas. Die Schüler

    mehr…

    Die 8g erforscht das Berufsleben

    Die 8g der Gesamtschule Brakel erforschte am 25.01.2017 das aufregende Berufsleben. Durch das Projekt Tec4you-lap konnten die Schüler Einblicke in die einzelnen Berufsfelder bekommen. Die Schüler sollten einen eigenen Handyständer entwickeln, dabei wurden die Berufsfelder Technik, Design, Forschung, Finanzen sowie das Team Kommunikation abgedeckt. In den einzelnen Teams wurden die Fähigkeiten der einzelnen Schüler gefordert. Im

    mehr…

    Gesamtschule Brakel – ein Tag im tec4you-lab

    Heute am 18.01.17 haben die Schüler der Klasse 8f der Gesamtschule Brakel in den fünf Gruppen Technik, Design, Forschung, Finanzen und Kommunikation einen Handyhalter hergestellt. Die Gruppe Kommunikation war sozusagen die „Chefetage“. Die Gruppe musste noch zwei weitere Personen von der Designer-Gruppe in die Finanzen-Gruppe schicken, damit dort genügend Personal war. Unter anderem haben sie

    mehr…